Lazy Loading

und welche Vorteile es bringt

Inhaltsverzeichnis
Benötigen Sie Hilfe?
Unsere freundlichen Experten helfen Ihnen gerne unter:
  • +49 (0) 621 4317 90 40
  • info[at]allaboutdesigns.de
Meinungen unserer Kunden
Erfahrungen & Bewertungen zu ALL-ABOUT GmbH
Neue Webseite gefällig?
Konfigurieren Sie sich noch heute Ihr Webseiten-Angebot selbst

Was ist Lazy Loading?

Lazy Loading ist eine bewährte Methode, um Websites schneller laden zu lassen. Eine schnelle Website ist ein wichtiges Kriterium für das Ranking bei Google. Durch Lazy Loading werden Bilder beispielsweise erst dann vom Server geladen, wenn diese im sichtbaren Bereich der Website sind. Seiten, die nur langsam laden, werden von Benutzern nicht lange besucht und wieder verlassen.

Wie schnell muss eine Website sein?

Die Antwort hängt u. a. davon ab, um was für Websites es sich handelt und ist nicht allgemein gültig zu beantworten. Amazon hat bereits vor Jahren in einer Untersuchung herausgefunden, dass bereits eine Ladeverzögerung von nur 100 ms dem Unternehmen 1 % Umsatzeinbußen beschert. Umgerechnet auf 5 Sekunden würde dies einen Umsatzrückgang von 50 % bedeuten. Sie sehen also, wie wichtig schnelle Ladezeiten sind.

Wie kann eine Website schneller werden?

Einfachster Grundsatz ist es, die zu übertragende Datenmenge zu reduzieren. Dies fängt bei einem schlanken, minimalistischen Theme an. Im zweiten Schritt sollten auch nur die notwendigen Plugins aktiviert sein und im nächsten Schritt sollten sämtliche Bilder optimiert werden. Weniger Bilder bedeuten auch weniger Datenmenge, aber kaum jemand möchte auf Bilder verzichten. Vorteile von Ladzy Loading:
  • Performance-Optimierung
  • Weniger Traffic für den Host
  • Dynamik-Effekt durch Nachladen (optional)
  • Nachteile von Lazy Loading
  • Extra-Skript notwendig
  • Teils externe Libraries wie jQuery notwendig
  • Angabe von Bildgrößen mitunter notwendig im Img-Tag

Bild- und Dateigrößen minimieren

Die Auflösung von Bildern kann für Webseiten deutlich reduziert werden. Sie gibt an, wie viele Pixel auf eine bestimmte Längeneinheit kommen. Wichtig für die Darstellung auf Webseiten sind die Bildmaße. Die korrekten Bildmaße ergeben sich aus der gewünschten Darstellungsgröße.

Ein Online-Tool für alle, die ein Bild anpassen möchten, aber kein professionelles Bildbearbeitungsprogramm zur Hand haben, ist z. B. Picture Resezier.

© Copyright 2020 | ALL-ABOUT GmbH